Vertriebsticker: Psyche und BU / Gewerbliche Wohngebäudeversicherung / Meine-Eine-Police

Was gibt’s Neues bei der Bayerischen? Auf welche Produkte sollten Vermittler derzeit ein Auge halten? Im neuen Vertriebsticker richten wir allmonatlich das Rampenlicht auf drei besondere Themen.

BU-Versicherung mit psychotherapeutischer Vorgeschichte? Die Bayerische macht’s möglich!

Bislang hatten potenzielle Kunden in der Berufsunfähigkeitsversicherung schlechte Karten, wenn sie bereits eine psychotherapeutische Vorgeschichte vorliegen hatten. Pauschale Ablehnungen von Anfragen waren der Usus. Die Bayerische räumt nun damit auf. Mit der Unterstützung der psychologischen Psychotherapeutin Dr. Anna Kuhns hat der Versicherer den Anfrageprozess einer grundlegenden Weiterentwicklung unterzogen. Dadurch ist es der Bayerischen möglich, das Risiko der Berufsunfähigkeit bei Personen mit psychotherapeutischer Vorgeschichte viel individueller einzuschätzen. Das Ziel dabei: Eine Versicherung zu ermöglichen, anstatt einfach pauschal abzulehnen.

„Statt alle Anfragen über einen Kamm zu scheren, bewerten wir nun die Einzelfälle und die Therapievergangenheit viel individueller. Das kostet mehr Zeit, versetzt uns aber in die Lage, mit Unterstützung einer fachkundigen Psychologin den Menschen besser zu verstehen“, erklärt Martin Gräfer, Mitglied des Vorstandes der Bayerischen.

Ihm zufolge zielt die Initiative darauf ab, potenziellen Kunden und Vermittlern zu zeigen: Psychotherapien sind kein pauschales Ablehnungskriterium mehr. 39 Prozent aller Anträge, die vorher abgelehnt worden wären, kann die Bayerische nun ohne Einschränkungen annehmen. Weitere 44 Prozent erhalten immerhin eine Versicherung unter erschwerten Bedingungen. Laut der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie sind jährlich rund 28 Prozent der erwachsenen Bevölkerung von einer psychischen Erkrankung betroffen, auch die Zahl der Fehltage aufgrund von psychischen Erkrankungen steigt stetig. Um die Erfolgswahrscheinlichkeit eines Antrags besser einschätzen zu können, bietet die Bayerische einen Online-Schnelltest an. Diesen finden Interessierte unter diesem Link.

Gewerbliche Wohngebäudeversicherung

Die Bayerische vereint nachhaltigen Versicherungsschutz für gewerblich genutzte Immobilien und eine Partnerschaft auf Augenhöhe, als Ihr persönlicher Lösungsanbieter für den gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg.

Feuerschäden, Extremwetterereignisse wie Überschwemmungen und Hagelgewitter verursachen enorme Schäden an den Gebäuden Ihrer Firmenkundinnen und Firmenkunden. Die Lebenswerke der Menschen sind stets unbeherrschbarer Gefahren ausgesetzt. Unsere Aufgabe ist es diese Lebenswerke bestmöglich abzusichern und den passenden Versicherungsschutz zur Verfügung zu stellen – denn wir sind löwenstark für Lebenswerke.

Es erwartet Sie eine persönliche Beratung, um gemeinsam eine Lösung für Ihre Gewerbekundinnen und Gewerbekunden zu verwirklichen. So haben Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner und kurze, schnelle Entscheidungswege.

Mit der gewerblichen Gebäudeversicherung der Bayerischen bieten wir nicht nur einen umfassenden Versicherungsschutz, sondern setzen uns auch für die Erhaltung der Umwelt und das Thema Nachhaltigkeit ein.

Wir unterstützen nachhaltiges Handeln:

  • Übernahme von +10 Prozent Mehrkosten für anerkannte nachhaltige/ ökologische Ersatzbeschaffungen/- herstellungen bei Zerstörung oder Abhandenkommen von versicherten Gebäudebestandteilen, Grundstücksbestandteilen oder sonstigem versicherten Zubehör bis max. 100.000 Euro
  • Klimafreundliche Schadenregulierung bei Feuerschäden – wir kompensieren finanziell den CO2-Ausstoß

Aber nicht nur beim Thema Nachhaltigkeit haben Ihre Kundinnen und Kunden Vorteile bei uns – weitere Highlights unserer gewerblichen Gebäudeversicherung sind unter anderem:

  • Besserstellungsklausel – es geht keine Besserstellung aus einem Vorvertrag verloren
  • Grobe Fahrlässigkeit – kundenfreundliche Auslegung im Schadensfall
  • Vollumfängliche Deckung – Einschluss von Haustechnik und unbenannter Gefahren möglich

Sie sind neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter gewerbe.underwriting@diebayerische.de und wir vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen!

Meine-Eine-Police

Unser drittes Thema ist die Meine-Eine-Police. Mit der Allgefahrendeckung bietet sie für eine Privathaushalte eine umfangreiche Grundabsicherung. Darüber hinaus können Kunden bis zu sieben Bausteine hinzuwählen, um ihren Versicherungsschutz bestmöglich zu individualisieren. Für die Hausrat-, Haftpflicht- und Wohngebäudeversicherung gibt es nachhaltige Leistungen.

Aktuell gibt es für neue Vertragsabschlüsse eine spezielle Prämie: Pro Abschluss erhalten Kunden einen SB-Gutschein im Wert von 500 Euro dazu. Dieser wird nach Abschluss automatisch mit dem Versicherungsschein versendet. Im Falle eines Schadens ist es Kunden möglich, damit ihre Selbstbeteiligung um 500 Euro zu reduzieren. Dies gilt einmalig bei einem Schaden, es ist keine Barauszahlung möglich und außerdem gilt der Gutschein bei einem Schaden bis zu drei Jahre nach Vertragsabschluss.

Achtung: Die Aktion läuft noch bis zum 1. September 2023. Makler können ab sofort ihre Kunden ansprechen und mit diesem zusätzlichen Vorteil in der Beratung punkten. Weitere Informationen zur Meine-Eine-Police gibt es gleich hier auf der Webseite.

Titelbild: ©adimas / stock.adobe.com

Sie haben einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

Autor

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Über unseren Blog

Die Bayerische – „die Versicherung mit dem Reinheitsgebot“ – zählt mit ihrer mehr als 160-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog „umdenken“ begrüßen zu dürfen.

Zukunftscampus 2024

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Ein Pflichttermin 2024 ist der Zukunftscampus der Bayerischen. Zwei Veranstaltungen, zahlreiche hochkarätige Experten mit spannenden Workshops und Vorträgen erwarten Sie am 29. Februar und 5. März 2024.

Zukunftsmacher Bootcamp 2024

Das Unternehmer-Bootcamp vom 16.07 - 18.07. in Leogang, präsentiert von die Bayerische und DELA, setzt auch diesen Sommer neue Maßstäbe. 2einhalb Tage, die Dich als Unternehmer und Entscheider herausfordern! Hast Du das Zeug zum Zukunftsmacher? Dann sichere Dir eines von 25 exklusiven Tickets.

Biometrie 2 go

Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Grundfähigkeiten oder Unfallversicherung: Biometrie 2 go ist das akustische Nachschlagewerk rund um die große Welt der biometrischen Absicherung.

Marktausblick mit Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke, Leiter persönlicher Vertrieb, nimmt Euch mit auf eine Reise durch die aktuelle Welt der Versicherungsbranche.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Beiträge nach Themen