„Süße Zitronen“: Gespräche über Höhen trotz Tiefen

Pünktlich zur kalten Jahreszeit startete die bayerische Ende vergangenen Jahres ein neues Podcast-Projekt. In „Süße Zitronen“ diskutieren Psychotherapeutin Dr. Anna Kuhns und Martin Gräfer, Vorstandsmitglied der Bayerischen, gemeinsam mit ihren Gästen über die Höhen und Tiefen des Lebens. Und darüber, wie aus einer schlechten eine gute Zeit werden kann. Und das alleine durch eine differenzierte Betrachtungsweise.

Ein wahres Herzens-Projekt

So bezeichnete Host Dr. Anna Kuhns den gemeinsamen Podcast. Doch wie kam es zu dieser Zusammenarbeit innerhalb des Löwenrudels? Initiiert hatte das Projekt Martin Gräfer. Er wollte aus seiner üblichen Versicherungsblasse heraustreten uns sich näher damit befassen, was aber vor allem hinter dem Alltag oder gar Schicksalsschlägen von Menschen steckt. „Mein Beruf führt mich sehr nah an das Leben vieler Menschen und auch darüber hinaus habe ich Erfahrungen durchlebt, die dem Titel unseres Podcasts alle Ehre machen“, beschreibt der Vorstand seine Beweggründe.

Mit Dr. Anna Kuhns hat er sich die passende Kollegin an seine Seite geholt. Die studierte Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie prüft für die Bayerische psychische Erkrankungen der Kundinnen und Kunden. Bietet in besonderen Fällen teils persönliche Gespräche an. Was sie in ihrem Job antreibt? „Meine Neugierde auf das komplexe Wesen Mensch. Wie gestalten andere ihr Leben? Wie überwindet man Hürden und erhält seine Lebensqualität?“ All diese Fragen sollen auch in den jeweiligen Gesprächen innerhalb des Podcasts geklärt werden. Die Erwartungen der Hosts wurden schon zu Beginn übertroffen. Nach Aufnahme der ersten Folgen gesteht Dr. Anna Kuhns: „Mehrmals hat mich das Projekt aus der Komfortzone gelockt, neue Fähigkeiten geschult und Begeisterung entfacht.“ Und Martin Gräfer verkündete auf LinkedIn: „Ich bin so aufgeregt wie seit Jahren nicht mehr!“ Vorfreude und Aufregung verspürt er vor allem dann, wenn es um Euer Feedback aus Maklersicht geht.

Wie gelingt Leben? Was wirft uns aus der Bahn, was macht uns stark?

… Und wie machen wir Limonade aus den Zitronen des Lebens? So lauten die Kernfragen des monatlichen Podcasts. Themen, die allesamt mit spannenden Gästen besprochen werden. In der ersten Folge jedoch, erschienen im November 2023, bleiben die Kollegen aus der Bayerischen zunächst noch unter sich. Der Titel der Folge: „Glück macht Arbeit“. Hier diskutieren sie unter anderem die Frage, warum wir in Deutschland so gut darin sind, uns schlecht zu fühlen. Auch unter Berücksichtigung der aktuellen Weltlage. Wie der Name des Podcasts verspricht, bleibt es jedoch nicht dabei. Es geht darum Antworten auf bittere – oder besser saure – Themen zu finden. So erfahren Hörerinnen und Hörer der ersten Ausgabe auch: Was macht uns eigentlich glücklich? Und ist es so schlimm, schlecht gelaunt zu sein?

Süße Zitronen: Persönlich, nah und mit Happy End

Ihren ersten Gast begrüßten die Hosts dann im Dezember vergangenen Jahres. Anselm Bilgri ist ehemaliger Mönch und Leiter der Klosterbrauerei Andechs. Gemeinsam mit ihm ergründen Dr. Anna Kuhns und Martin Gräfer in der zweiten Ausgabe des Formats, ob man mit Glauben besser durchs Leben kommt. Und so viel sei verraten: seitens Bilgri ist die Antwort ein klares Ja. Denn Glaube macht, so seine feste Überzeugung, gelassen. Wie ihm das half sich mit persönlichen Widersprüchen innerhalb der katholischen Kirche auseinanderzusetzen, erzählt er im Podcast.

Magdalena Neuner: Zu Gast im neuen Jahr

Mindset und Bauchgefühl. Das sind bis heute die beiden wesentlichen Erfolgsfaktoren für Sportikone Magdalena Neuner. Dank ihres herausragendsten Erfolgs gilt sie als beste deutsche Biathletin aller Zeiten. Ihre Karriere startete sie mit gerade einmal 25 Jahre. Heute ist sie Mutter von drei Kindern, verheiratet und Spokesperson für Pangaea Life. In der ersten Folge des neuen Jahres lässt sie gemeinsam mit dem Moderations-Team ihre Erfolgsgeschichte Revue passieren. Zudem diskutiert sie über das Thema Ehrgeiz, wie sich dieser pädagogisch prägen lässt, Intuition sowie gute und schlechte Berater. Auch gibt Martin Gräfer einen Einblick auf seine sportlichen Erfolge, angefangen bei den Bundesjugendspielen. Viel Spaß beim Reinhören.

Ihr könnt Euch schon jetzt auf die kommenden Ausgaben freuen. Hier teilt demnächst unter anderem Samuel Koch seine „süßen Zitronen” des Lebens. Und eins ist sicher: In diesem Podcast ist das Happy End garantiert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Zu finden gibt es den Podcast auf allen bekannten Plattformen. Viel Spaß beim Hören!

Titelbild: © die Bayerische

Sie haben einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

Autor

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Über unseren Blog

Die Bayerische – „die Versicherung mit dem Reinheitsgebot“ – zählt mit ihrer mehr als 160-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog „umdenken“ begrüßen zu dürfen.

Zukunftscampus 2024

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Ein Pflichttermin 2024 ist der Zukunftscampus der Bayerischen. Zwei Veranstaltungen, zahlreiche hochkarätige Experten mit spannenden Workshops und Vorträgen erwarten Sie am 29. Februar und 5. März 2024.

Zukunftsmacher Bootcamp 2024

Das Unternehmer-Bootcamp vom 16.07 - 18.07. in Leogang, präsentiert von die Bayerische und DELA, setzt auch diesen Sommer neue Maßstäbe. 2einhalb Tage, die Dich als Unternehmer und Entscheider herausfordern! Hast Du das Zeug zum Zukunftsmacher? Dann sichere Dir eines von 25 exklusiven Tickets.

Biometrie 2 go

Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Grundfähigkeiten oder Unfallversicherung: Biometrie 2 go ist das akustische Nachschlagewerk rund um die große Welt der biometrischen Absicherung.

Marktausblick mit Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke, Leiter persönlicher Vertrieb, nimmt Euch mit auf eine Reise durch die aktuelle Welt der Versicherungsbranche.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Beiträge nach Themen