Pangaea Life-Hattrick: Wasserstoff, Experten-Tipps und Performance

Vonseiten der EU könnten bald konkrete Richtlinien dafür feststehen, was erneuerbarer Wasserstoff ist. Was steckt dahinter? Das und mehr erfahren Sie im neuen Pangaea Life-Hattrick.

So funktioniert Wasserstoff

Im Rahmen der Mega-Strategie Europäischer Grüner Deal unternimmt die Europäische Union derzeit massive Anstrengungen, um den Emissionsausstoß des Kontinents zu reduzieren. Im Februar meldete die Europäische Kommission, dass sie Vorschriften für den erneuerbaren Wasserstoff vorlegen will. Konkret handelt es sich hierbei um zwei delegierte Rechtsakte im Rahmen der „Erneuerbare-Energien-Richtlinie“, mit denen definiert werden soll, was genau in der EU als erneuerbarer Wasserstoff gilt. Diese Regelungen sollen dafür sorgen, dass „alle erneuerbaren Brenn- und Kraftstoffe nicht biogenen Ursprungs (renewable fuels of non-biological origin, RFNBOs)“ mit Strom produziert werden, der aus erneuerbaren Quellen stammt.

Für Investoren bedeutet das Rechtssicherheit, denn die EU hat geplant, im Rahmen des REPowerEU-Plans innerhalb der Union zehn Millionen Tonnen erneuerbaren Wasserstoffs zu erzeugen – und dazu noch zehn Millionen Tonnen erneuerbaren Wasserstoffs in die EU zu importieren. REPowerEU soll Europa vorrangig unabhängig von russischem Gas machen. Der erste delegierte Rechtsakt legt fest, unter welchen Bedingungen Wasserstoff, wasserstoffbasierte Kraftstoffe oder andere Energieträger als RFNBOs gelten. Mit dem zweiten schafft die Kommission unter anderem eine Methode zur Berechnung der Lebenszyklustreibhausgasemissionen von RFNBOs. „Die Methode berücksichtigt die Treibhausgasemissionen während des gesamten Lebenszyklus der Brenn- beziehungsweise Kraftstoffe“, teilt die Behörde in einer Pressemeldung mit.

Die Rechtsakte liegen nun dem Europäischen Parlament und dem Rat vor, die zwei Monate lang Zeit zur Prüfung haben. Weitere Informationen zur Wasserstoffstrategie der EU finden Interessierte im Beitrag „Von Windkraft bis Wasserstoff“.

„Von Profis für Profis“

Unser zweites Thema kommt von Pangaea Life selbst. Die große Frage hinter dem Thema: Was raten Vermittler sich selbst, was die eigene Altersvorsorge angeht? Dazu hat Pangaea Life die Profis Dirk Lauffer, Geschäftsführer CuP Versicherungsmakler, den BU-Experten Philip Wenzel von BSC die Finanzberater und Stefan Ziegler, Leiter Geschäftsbereich Deutschland Süd-West Oberbank, befragt.

Außerdem können Vermittler sich hier mit dem Sondertarif von Pangaea Life direkt eine höhere Anlagesumme durch geringere Kosten sichern. „Mit Blue Living habe ich die Möglichkeit, mit nur einem kleinen Beitrag, der jeden Monat mitläuft, in etwas Großes zu investieren“, erklärt Dirk Lauffer dazu. „Ich investiere zum Beispiel in eine Wasserturbine, von der ich weiß, dass da immer Wasser laufen wird. Das Risiko ist für mich also ganz, ganz gering.“ Den Experten interessiert auch, was in den nächsten zehn, 20 oder gar 30 Jahren sein wird. Ihm ist vor allem das Thema Transparenz ein Knockout-Kriterium. Pangaea Life liefert laut dem CuP-Geschäftsführer genau das, was er sich vorgestellt hat.

„Ich würde Pangaea Life sofort allen Kollegen empfehlen.“ – Dirk Lauffer

Weitere Informationen dazu gibt es hier im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pangaea Life

Und zuletzt gibt es Neuigkeiten bei der Entwicklung der beiden Pangaea Life Fonds. Im vergangenen Jahr ging es an den Märkten turbulent zu, zu signifikant fallenden Kursen und noch immer chaotischen Lieferketten kam eine hohe Inflation. Trotzdem zeigte die nachhaltige Sachwertstrategie mit den Pangaea Life Fonds einmal mehr eine Resilienz gegenüber den Krisen. 12,35 Prozent Performance sprechen für sich.

Das geht bei Pangaea Life Blue Living los. Der Immobilienfonds erreichte im Jahr 2022 eine Wertentwicklung von 8,0 Prozent. Eine Neuheit ist dabei das Investment der Strategie IRI US, mit der Blue Living zum ersten Mal nun auch im Sunbelt der USA investiert. Damit diversifiziert sich das Portfolio weiter. Das erste Objekt steht in Miami und zeichnet sich durch eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr aus. Das Thema Nachhaltigkeit spielt hier sowohl bei den Bau- und Einrichtungsmaterialien als auch beim Design von barrierefreien Räumen und Fahrradstellplätzen eine Rolle. Bis September 2023 sollen hier 85 Wohneinheiten entstehen.

Und Blue Energy konnte auf Jahressicht eine Performance von 16,7 Prozent erzielen – trotz volatiler Marktumfeld. Dies liegt vorrangig in der breiten Diversifikation des Fonds in Bezug auf die Assetklassen sowie der geografischen Streuung der Pangaea Life Objekte begründet. Beispiele dafür sind „The Rock“ in Norwegen oder das Windkraftwerk „Triwa“ in Polen.

Titelbild: © Cavan / stock.adobe.com

Sie haben einen Fehler gefunden? Unsere Redaktion freut sich über einen Hinweis.

Autor

NewFinance Redaktion
NewFinance Redaktionhttps://www.newfinance.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Über unseren Blog

Die Bayerische – „die Versicherung mit dem Reinheitsgebot“ – zählt mit ihrer mehr als 160-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog „umdenken“ begrüßen zu dürfen.

Zukunftscampus 2024

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Ein Pflichttermin 2024 ist der Zukunftscampus der Bayerischen. Zwei Veranstaltungen, zahlreiche hochkarätige Experten mit spannenden Workshops und Vorträgen erwarten Sie am 29. Februar und 5. März 2024.

Zukunftsmacher Bootcamp 2024

Das Unternehmer-Bootcamp vom 16.07 - 18.07. in Leogang, präsentiert von die Bayerische und DELA, setzt auch diesen Sommer neue Maßstäbe. 2einhalb Tage, die Dich als Unternehmer und Entscheider herausfordern! Hast Du das Zeug zum Zukunftsmacher? Dann sichere Dir eines von 25 exklusiven Tickets.

Biometrie 2 go

Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit, Grundfähigkeiten oder Unfallversicherung: Biometrie 2 go ist das akustische Nachschlagewerk rund um die große Welt der biometrischen Absicherung.

Marktausblick mit Maximilian Buddecke

Maximilian Buddecke, Leiter persönlicher Vertrieb, nimmt Euch mit auf eine Reise durch die aktuelle Welt der Versicherungsbranche.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Beiträge nach Themen