DKM 2021: „Wer das nicht im Portfolio hat, verpasst was!“

Live und in Farbe begrüßt das Löwenrudel der Bayerischen alle Besucher auf der DKM 2021. Mit welchen Inhalten nimmt der Versicherer an der hybriden DKM 2021 teil? Welches Programm erwartet Besucher vor Ort und digital? Und welches neue Produkt sollte jeder Vermittler in seinem Portfolio haben? So viel vorab: Es wird neu, nachhaltig und (Living) Blue! Wir geben einen Überblick über das Portfolio der Bayerischen auf dem DKM Forum.hybrid. 

DKM Forum hybrid: Halle 4, Stand D05

Den 27. und 28. Oktober darf sich die gesamte Versicherungs- und Finanzbranche rot im Kalender markieren. Die alljährliche DKM findet dieses Jahr wieder statt – und zwar nicht rein digital, sondern in hybrider Form. Vor Ort und auch online erhalten Vermittler spannende Einblicke in die Neuerungen und Veränderungen der Versicherungswelt.
Auch das Löwenrudel der Bayerischen und der Pangaea Life ist selbstverständlich vor Ort. Und hat spannende Kongresse, Fachvorträge und Workshops im Gepäck:

Kongresse: 

Donnerstag, 28. Oktober, 13:45 bis 14:15 Uhr, Kongress: Nachhaltigkeit
Uwe Mahrt (CEO/Geschäftsführer): Nachhaltige Rendite unabhängig von der Börse

Donnerstag, 28. Oktober, 15:15 bis 15:45 Uhr, Kongress Nachhaltigkeit:
Uwe Mahrt (CEO/Geschäftsführer): Diskussionsrunde: Welchen Nachhaltigkeitsanspruch haben die Produktanbieter tatsächlich?

Workshops:

Donnerstag, 02. Dezember um 11:00 Uhr:
Ute Thoma (Leiterin Betriebliche Vorsorge): “Unternehmervorsorgewelt – die Bayerische” ein neuer Stern am Himmel der Betrieblichen Vorsorge

Team vor Ort und online:

  • Martin Gräfer, Mitglied des Vorstands
  • Dominik Brandt, Leiter Makler-Dienstleistungs-Center 
  • Maximilian Buddecke, Mitglied der Vorstände der Bayerische Prokunde AG und Leiter Partner- und Kooperationsvertrieb
  • Daniel Regensburger, Geschäftsführer Pangaea Life
  • Uwe Mahrt, Geschäftsführer Pangaea Life
  • Volker Eisele, Leiter Bankenvertrieb
  • Thorsten Affeld, Leiter Vertriebsdirektion Key Account Management
  • Mathias Clemens, Leiter Vertriebsdirektion Nord
  • Johann Wastian, Leiter Underwriting Vertrieb
  • Stefan Schlett, Leiter Vertriebsdirektion Süd
  • Andreas Tiedemann, Regionalleiter
  • Matthias Wulfers, Leiter Vertriebsdirektion Mitte
  • Joachim Zech, Marketing und Online-Vertrieb
  • Timo Herklotz
  • Dominik Klinksiek
  • Anna Dieseldorff, Event-Managerin
  • Karsten Koch, Spezialist betriebliche Vorsorge

Das Löwenrudel begrüßt alle Besucher dann in Halle 4, Stand D05 auf dem DKM Forum hybrid.

Hier geht’s zur Anmeldung

Die ersten Präsenzveranstaltungen fanden in den vergangenen Wochen wieder statt. Umso größer ist nun auch die Freude, an der DKM live vor Ort sein zu können. Auch Maximilian Buddecke, Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs und Vorstand der Bayerischen Prokunde AG, freut sich: „Ich bin sehr gespannt auf die Präsenzveranstaltung und freue mich, wenn auch in einem etwas reduziertem Format, an der Tradition festzuhalten. Wir warten mit spannenden Innovationen auf Sie.“ Wer bereits Fragen an das Mitglied der Vorstandschaft der Bayerischen ProKunde AG hat, darf sich schon jetzt gerne bei ihm melden: maximilian.buddecke@diebayerische.de 

Premiere auf der DKM: Blue Living Fonds der Pangaea Life

„Neue Sicherheit, Nachhaltigkeit und Absicherung in einem Produkt“, beschreibt Uwe Mahrt, Geschäftsführer der Pangaea Life, die Kernwerte des jungen Unternehmens. Mehr zur Pangaea Life gibt es unter: „Pangaea Life: Nachhaltiges Investment für die Zukunft“.

Die Bayerische hat die Zeichen der Zeit erkannt und auf „Grün“ gesetzt. „Wobei das neue Grün jetzt blau beziehungsweise blue ist“, ergänzt Maximilian Buddecke.  Die nachhaltige Tochter der Bayerischen, Pangaea Life, welche ausschließlich nachhaltige Versicherungsprodukte anbietet, ist Vorreiter in der Branche. 

Die Pangaea Life begeistert jetzt mit einem neuen Produkt, das seine Premiere auf dem DKM Forum hybrid feiert: dem Blue Living Fonds. Neben Blue Energy reiht sich nun auch dieser in das Produktportfolio der Bayerischen ein. Der Fonds stellt eine Erweiterung im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlagen dar und investiert rein in Wohnanlagen.

„Mit dem Blue Living Fonds verfolgen wir den gleichen erfolgreichen Ansatz wie bereits beim ersten Fonds: Investitionen in Sachwerte den Kunden zu ermöglichen und dies zu Kostensätzen, welche sonst nur institutionellen Anlegern vorbehalten sind. Mehr Infos gibt es am Stand!“ – Maximilian Buddecke

Zahn Sofort: für angeratene und begonnene Behandlungen

Die Bayerische hat zum Thema Zahnzusatzversicherungen einige Produkte im Angebot. Vom smarten Tarif für Einsteiger über den Tarif Komfort und Prestige mit einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis bis hin zum Premium Tarif „Prestige Plus“. Letzterer übernimmt bis zu 100 Prozent der Kosten bei Zahnersatz und Zahnbehandlung, der professionellen Zahnreinigung und kieferorthopädische Leistungen. 

Und jetzt erhält der Tarif „Prestige Plus“ zusätzliche Unterstützung. Leon Süs, Produktmanager für Unfall und Krankenzusatz, berichtet über die neue Ergänzung:

„Der Zahn Sofort leistet für angeratene und bereits begonnene Behandlungen.“

So können sogar Kunden, welche bereits ein akutes Anliegen haben, zum Vermittler kommen, um den Tarif abzuschließen. „Mit diesem Tarif sind wir die einzigen auf dem Makler-Markt, die für angeratene oder bereits begonnene Behandlungen zahlen.“ Und das integriere auch einen sehr vernünftigen Schutz.

Mehr Infos zum neuen Zahn Sofort finden Interessierte hier: „León-Fabricio Süs: Wir bieten die richtige Zahnzusatzversicherung“

Garantiezinssenkung auf 0,25 Prozent: die Auswirkungen

Die Berufsunfähigkeits- und Grundfähigkeitsversicherung, die Riester-Rente, bAV-Produkte, Fondsrenten mit Garantie in der dritten Schicht, Fondsrenten ohne Garantien, KlassikRente in der dritten Schicht und die Sterbegeldversicherung – all diese Produkte sind von der Rechnungszinssenkung ab 01. Januar 2022 betroffen. Kurz gesagt: die gesamte Altersvorsorgewelt. Ab dem neuen Jahr beträgt der Höchstrechnungszins statt 0,9 Prozent nun mehr 0,25 Prozent. Diese Senkung hat nicht nur auf junge Sparer enorme Auswirkungen. 

Wichtig sei es hier jedoch zu differenzieren. Denn laut Experten seien die Auswirkungen des niedrigen Zinses deutlich von der Laufzeit des jeweiligen Vertrages abhängig. Je länger ein Vertrag laufe, umso stärker machen sich die Niedrigzinsen bemerkbar.

Maximilian Buddecke, Leiter Partner- und Kooperationsvertrieb, über die Auswirkungen der Rechnungszinssenkung und was die Bayerische vorbereitet hat:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

bAV: Betriebsrentenstärkungsgesetz

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) soll die Absicherung im Alter nochmal ausgebaut werden. Die Vision des BRSG ist es vor allem, die betriebliche Altersvorsorge für Geringverdiener und klein- und mittelständische Unternehmen attraktiver zu gestalten. Das habe man bislang mit beispielsweise bei Arbeitnehmern mit einer Förderung von bis zu acht Prozent mithilfe der Entgeltumwandlung gefördert. 

Seit 2018 ist das Gesetz bereits in Kraft, doch so richtig Anklang hat es bislang noch nicht gefunden. Das möchte die Bayerische ändern:

„Wir haben eine gezielte Ansprache-Aktion für unsere bestehenden Arbeitgeber an die Rampe gestellt. Ich habe den Eindruck, dass der Vertrieb großes Interesse an dieser Aktion hat“, sagt Ute Thoma, Leitung betriebliche Vorsorge, zur effektiven Unterstützung durch die Bayerische.

In Zukunft plant die Bayerische dazu noch eine Kooperation mit Xempus, welche schon in der Umsetzung ist. Außerdem wird die Kooperation mit dWerk ebenfalls ausgebaut.
Interessenten können gerne direkt auf der DKM einen Termin mit den bAV Spezialisten der Bayerischen vereinbaren.  

Meine-eine-Police – sieben Fliegen mit einer Klappe schlagen

Mit einem Vertrag sieben Risiken absichern? Das ist mit der Meine-eine-Police der Bayerischen möglich. Sie vereint die für Kunden wichtigsten Versicherungen. Darunter zum Beispiel auch die Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung. Sie bietet viele innovative Bausteine für Ihre Kunden. So gibt es zum Beispiel in der Haftpflichtversicherung auch eine Absicherung für junge Fahrer. Weitere Vorteile der Meine-eine-Police erklärt Maximilian Buddecke:

„Mit der All-Risk Deckung, der Beweislastumkehr und einem umgeschriebenen Bedingungswerk bieten wir am Markt der Sachversicherungen eine echte Innovation. Alles, was nicht explizit ausgeschlossen ist, ist versichert und dies zu einem hochattraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Police finden sie nicht im Onlinevergleich, sondern nur beim persönlichen Berater.“ Interessierten Partnern bietet die Bayerische am DKM Stand hier ein besonders Highlight und exklusive Deckungskonzepte für Optimierungen im Bestand. 

Die Tochterfirmen der Bayerischen 

Die Bayerische bietet über ihre Tochterfirmen noch weitere Highlights, wie zum Beispiel: 

  • Elementar Solo Deckung für ihren Bestand und ihre Kunden 
  • Deckungskonzepte made by Asspario: Die wohl beste Pferdehalterhaftpflicht entwickelt mit dem Vierpfoten-Makler sowie der Hundehalterhaftpflicht entwickelt mit Martin Markowski  
  • Honorarvermittlung mit Nettowelt 
  • Digitale Beratungssoftware sowie die digitale Unterschriftenlösung InSign durch IS2 

The day after tomorrow: Ausblick 2022

Was kann die Branche im kommenden Jahr von der Bayerischen erwarten? Welche Neuerungen sind geplant, was bleibt, was wird sich ändern? Maximilian Buddecke verrät:

„Wir machen keine Pause und geben weiter Gas.“ 

Auf die Vermittler warten daher einige Neuerungen im Bereich der Berufsunfähigkeits- und der Grundfähigkeitenversicherung. Auch die neue Unternehmensvorsorgewelt geht an den Start und bringt den Ansatz „Pangaea Life“ als direktes Investment im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem bleibt die Bayerische der Riester Rente treu und wird zusammen mit der Firma Nettowelt ein innovatives und sehr einfaches Konzept zur Abwicklung der Riester Rente auf Honorarbasis anbieten.

Titelbild: © DKM

Autor

Marina Hindelang
Marina Hindelang
Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle Inhalte im Onlinebereich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Über unseren Blog

Die Bayerische – „die Versicherung mit dem Reinheitsgebot“ – zählt mit ihrer mehr als 160-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog „umdenken“ begrüßen zu dürfen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.