Max & Moritz #68: Endstation Aktienrente?

Neue Regulierung, Produktvariationen oder News aus Wirtschaft und Politik – Versicherer und Vermittler haben in diesen Bereichen teils deutlich unterschiedliche Sichtweisen. Wie diese Differenzen sich äußern, erforschen wir bei „Max und Moritz”, dem etwas anderen Videoformat für die Versicherungs- und Finanzbranche. Maximilian Buddecke, Vorstand der Bayerische ProKunde AG und Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs, und Moritz Heilfort, Gewinner des JungmaklerAwards 2020 und Geschäftsführer der paladinum GmbH, gehen ins Detail.

Reicht die Aktienrente aus?

Die grundlegenden Probleme des Rentensystems sind bekannt: Immer mehr Deutsche verlassen den Arbeitsmarkt und erwarten dafür den Beginn ihrer Rentenzahlungen. Ob die Rententöpfe auf Dauer ausreichend sind, ist unklar. Vertreter aus der Wirtschaft bringen bereits die Rente ab 69 oder gar ab 70 ins Gespräch. Eine Lösung vonseiten der Politik ist die Aktienrente. Doch welche Wirkung kann ein solches Instrument haben? Max und Moritz geben ihre Einschätzung dazu ab.

Hier im Video gibt es weitere Informationen dazu:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses war der 67. Streich:

Welche grundlegenden Tipps helfen dabei, das Büro in Sachen Cybersicherheit ein bisschen stabiler zu machen? Maximilian Buddecke legt hier Wert auf ein sicheres Passwort, während Moritz Heilfort für Mitarbeiterschulungen plädiert. Denn ein nicht unerheblicher Anteil aller Cyber-Attacken passiert, weil ein Mitarbeiter nicht aufmerksam genug oder zu neugierig war.

Mehr dazu im 67. Streich.

Max & Moritz: Dieses war der 67. Streich

Unter den Link finden Interessierte einen Überblick über alle bisher aufgenommenen Folgen von „Max und Moritz”.

Titelbilder: @NewFinance / die Bayerische / paladinum GmbH

Autor

Lars-Eric Nievelstein
Lars-Eric Nievelstein
Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Über unseren Blog

Die Bayerische – „die Versicherung mit dem Reinheitsgebot“ – zählt mit ihrer mehr als 160-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog „umdenken“ begrüßen zu dürfen.

Zukunftscampus 2023

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Ein Pflichttermin 2023 ist der Zukunftscampus der Bayerischen. Zwei Veranstaltungen, zahlreiche hochkarätige Experten mit spannenden Workshops und Vorträgen erwarten Sie am 14. und 23. Februar 2022.

Zukunftsmacher Bootcamp 2023

Das Unternehmer-Bootcamp setzt auch 2023 neue Maßstäbe. 2einhalb Tage, die Dich als Unternehmer und Entscheider herausfordern!

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Beiträge nach Themen