Potzblitz: gegen Blitzschlag versichert?

In einer Nacht 3.360 Blitzeinschläge: Das zählte das Siemens-Blitzradar für Bayern in der Nacht vom 30. auf den 31. Mai 2017. Bundesweit waren es sogar 28.000 Einschläge. Und dazu kommen noch rund 120.000 Blitze, die sich in der Luft entladen – das macht durchschnittlich 400 Blitze pro Minute. Ein unglaubliches Feuerwerk – und nicht ganz ungefährlich.

Wenn ein Blitz einschlägt

Mehrere Millionen Volt Spannung, Tausende von Ampere beim Einschlag: Wenn sich ein Blitz entlädt, werden unvorstellbare Kräfte freigesetzt. Und unglaubliche Hitze. Temperaturen von etwa 30.000 Grad Celsius lassen sogar Sandkörner schmelzen. Doch was sind die Folgen für Haus und Hof? 

Ein Blitzableiter ist, wenn regelmäßig gewartet und funktionstüchtig, eine gute Sache. Denn sonst wird die geballte Energie eines Blitzes, der in ein Haus einschlägt, über Armierungen in den Wänden sowie Heizungsrohren und Wasserleitungen in den Boden abgegeben. Das bedeutet Gefahr für die Bewohner, die sich in der Nähe aufhalten oder sogar gerade direkten Kontakt haben. Rohre und Leitungen können unter der gewaltigen Entladung bersten. Die mechanischen Schäden bei einem solchen “kalten Blitzschlag” resultieren aus der “blitzartigen” Erhitzung von Wasser, das in allen Gegenständen enthalten ist. Das Wasser dehnt sich auf ein Vielfaches seines Ausgangsvolumens aus, so dass Gegenstände oder Leitungen bersten. Auf diese Weise werden zum Beispiel Dachziegel oder Mauerwerk zerstört.

Dazu kommt die Brandgefahr. Denn der Blitz, der direkt durchs Haus fährt, kann leicht den Dachstuhl entzünden. Auch wenn Blitzeinschlag als Brandursache nur in unter 1 Prozent der Fälle bundesweit verantwortlich ist: Wenn es passiert, ist der Schaden beträchtlich.

Durchgebrannt? Überspannungsschäden.

Stärker ins finanzielle Gewicht fallen Überspannungsschäden durch Blitzschlag. Fernseher und andere elektronische Geräte können durch die hohe Spannung zerstört werden, Sicherungen durchbrennen und Daten verloren gehen. 2015 lag die Höhe der Schäden, die durch die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer getragen wurden, immerhin bei 220 Millionen Euro.

Blitzschlag Wohngebäudeversicherung

Wir bieten bei der Wohngebäude-Police OPTIMAL drei Tarifvarianten: Smart als solide Grundabsicherung, Komfort mit der wählbaren Allgefahrendeckung sowie den Top-Schutz Prestige für vollkommene Sorglosigkeit. Auch die Hausrat-Police OPTIMAL gibt es in diesen drei Varianten. Und wer sich wirklich rundum versichert wissen will, ist mit unserer Meine-eine-Police bestens beraten. Mit bis zu sieben Bausteinen bietet sie umfassenden Schutz mit einer Allgefahren-Deckung.

Titelbild: © Christian Schwier

Autor

die Bayerischehttps://www.diebayerische.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.

Zukunftscampus 2021 on Demand

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Nach dem Zukunftscampus ist vor dem Zukunftscampus! Das Main Event vom 23. Februar und 3. März liegt hinter uns. Im Nachbericht liefern Experten Eindrücke direkt aus dem Event. In Kürze finden Sie hier außerdem den Link zum Zukunftscampus on Demand. Stay tuned!