Kundenwebinare der Pangaea Life: „Mindestens 10 Prozent Abschlussquote.“

Pangaea Life gilt als innovative Nachhaltigkeitsmarke der Bayerischen. Innovativ ist das Tochterunternehmen auch in der Aufklärung der Kunden. Wir berichten über die Kundenwebinare der Pangaea Life mit Finanzjournalist und Handelsblatt-Moderator Manuel Koch und CEO / Geschäftsführer der Pangaea Life Uwe Mahrt. Im Interview erzählt außerdem Guido Lehberg, Versicherungsmakler für Berufsunfähigkeitsversicherungen von seinen Erfahrungen.

„Bislang hatten alle Vermittler mindestens 10 Prozent Abschlussquote.“

„Wie kann ich mein Investment am besten aufbauen?“, diese Frage stellen sich viele Kunden. In den sogenannten Kundenwebinaren der Pangaea Life kann diese, aber auch viele weitere Fragen geklärt werden. Makler können hier ganz einfach für exklusive Kunden die Hilfe eines Investmentprofis beanspruchen. Manuel Koch und Uwe Mahrt leiten das Webinar. Je nach Bedarf können Vermittler auch weitere Speaker dazubuchen.

Die Webinare zeigen ihren Erfolg. Laut Mahrt haben bislang alle Vermittler mindestens 10 Prozent Abschlussquote nach dem Zusammentreffen. „Wir haben die Kundenwebinare bereits über 15 Mal gemacht.-durchgeführt“ Ob große Finanzvertriebe wie MLP oder kleinere Vertriebe daran teilnehmen, spiele für den Erfolg der Webinare keine Rolle.

Die Highlights der Kundenwebinare

Manuel Koch ist als Börsenexperte bereits bei vielen Kundenwebinaren dabei gewesen. Er bringt langjährige Erfahrung im Finanzwesen mit und glänzt mit fundiertem Wissen zur Börse, im Besonderen der New York Stock Exchange und der Deutschen Börse in Frankfurt. Koch ist auch als geschäftsführender Gesellschafter seiner Firma Inside Wirtschaft sowie als Produzent für Formate des Handelsblatts, Hapag-Lloyd und die Wiener Börse aktiv. Vermittler können ihn auch als Experten der Pangaea Life Kundenwebinare buchen.

Die Webinare finden in einem professionellen Fernsehstudio statt. Hier werden die Experten mit High-End-Technik ausgestattet. Im Webinar werden alle Teilnehmer dazu aufgerufen, Fragen an die Experten zu stellen.

„Es sind wirklich alle Fragen rund um das Thema Investment erlaubt“, betont Uwe Mahrt.

Kunden könnten so auch Fragen zu Goldpreisen, Kryptowährungen aber natürlich auch zu nachhaltigen Anlagen wie dem Blue Living Fonds stellen. „Wir möchten die Kundenwebinare individuell gestalten. Es sind beispielsweise auch Kundenveranstaltungen in Präsenz möglich“, erklärt Uwe Mahrt.

Auch Guido Lehberg hat bereits am Pangaea Life Kundenwebinar teilgenommen. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen.

Redaktion: Weshalb haben Sie sich dafür entschieden, ein Kundenwebinar mit der Pangaea Life zu machen?

Guido Lehberg: Ich habe durch meine Positionierung sehr viele Kunden, die ausschließlich ihre BU- oder Grundfähigkeitenversicherung bei mir haben. Gerade diese Kunden haben auch einen großen Bedarf im Bereich der Geldanlage und Altersvorsorge. Neben der fondsgebundenen Rentenversicherung mit Aktienfonds bietet Pangaea einen neuen Vertriebsansatz, der vor allem die nachhaltigen Kunden und die eher konservativen Kunden (bezogen auf die Geldanlage) anspricht.

Um möglichst viele Kunden gleichzeitig erreichen zu können ist ein Webinar aus meiner Sicht die beste Möglichkeit.

Redaktion: Wie laufen die Kundenwebinare der Pangaea Life ab?

Guido Lehberg: Meine Kunden sind Exzellenz gewohnt. Darum war mir besonders wichtig nicht nur irgendein Webinar zu machen, sondern meinen Kunden einen deutlichen Mehrwehrt zu bieten.

Ich habe mich zusammen mit Uwe Mahrt und dem Börsenexperten Manuel Koch zum Webinar verabredet und mit beiden über die Themen Inflation, Geldanlage und die Besonderheiten von Pangaea Life gesprochen, mit allen Vor- und Nachteilen.
Das kam besonders gut an.

Redaktion: Welche Erfolge konnten Sie dank dem Webinar verzeichnen?

Guido Lehberg: Zum einen haben zwei Kunden, die bereits kleinere Pangaea-Life-Verträge hatten, ihren Beitrag nach dem Webinar deutlich erhöht. Außerdem haben sich fünf Neukunden dazu entschieden, ihr Geld dort anzulegen.

Redaktion: Wie lautet das Fazit zum Kundenwebinar, was waren Ihre Highlights?

Guido Lehberg: Insgesamt hat sich das Webinar sehr gelohnt. Neben dem erreichten Umsatz bot die Veranstaltung für meine Kunden sehr viele wertvolle Informationen. Mein Highlight ist Uwe Mahrt. Für wen das komisch klingt, der muss Uwe einfach einmal erleben. 😊

Redaktion: Welche Zeitspanne empfehlen Sie für das Webinar?

Guido Lehberg: Unser Webinar fand im Spätsommer 2020 statt. Geplant war eine gute Stunde. Weil aber alle Teilnehmer so aktiv gewesen sind und jede Menge gute Fragen gestellt haben, sind wir erst nach circa zwei großartigen Stunden fertig gewesen.

Titelbild: © Manuel Koch

Autor

Marina Hindelang
Die gebürtige Allgäuerin ist mittlerweile nicht mehr nur in der Medien- und Kommunikationsbranche zu Hause, sondern fühlt sich auch in München wohl. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur in den Bergen oder beim Salsa auf dem Tanzparkett. Bei NewFinance dreht sich bei ihr dagegen alles um redaktionelle Inhalte im Onlinebereich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

Der Zukunftscampus 2022
am 10. und 15. Februar

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Raus aus der Komfortzone, rein in die Materie!

Der Zukunftscampus der Bayerischen ist ein Pflichttermin 2022. Erleben Sie zwei Veranstaltungen mit zahlreichen hochkarätigen Experten, spannenden Workshops und Vorträgen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.