„Was bedeutet die Bundestagswahl für die Zukunft der privaten Altersvorsorge?“

Der politische Diskurs um das Rentensystem im Lande gleicht im Vorfeld der Bundestagswahl einem Nebenthema. Zu Unrecht: Die steigende Gefahr massenhafter Altersarmut kommender Rentnergeneration mahnt zum Handeln. Politiker jeder Couleur sprechen öffentlichkeitswirksam dennoch lieber über das Renteneintrittsalter. Neue Perspektiven für die gesetzliche und private Rentenvorsorge oder steuergeförderte Modelle wie die Riester-Rente bleiben auf der Strecke. Was wird nun nach der Wahl? Worauf sollten Vermittler sich einstellen?

Diese und weitere Fragen rund um die private Altersvorsorge besprechen Walter Riester, Bundesminister a. D., unser Vorstand Martin Gräfer und Riester-Experte Joachim Haid im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf der Hauptstadtmesse der FondsFinanz AG am kommenden Dienstag, 12. September 2017, im Berliner Estrel-Hotel. Beginn der kostenfreien Veranstaltung ist für Messebesucher um 13.30 Uhr im Raum ECC 1. Titel der Veranstaltung, zu der wir herzlich einladen: „Was bedeutet die Bundestagswahl für die Zukunft der privaten Altersvorsorge?“

Viele Positionen, keine Richtung

Laute Kritik aus Medien und Politik steht in Sachen Riester-Rente derzeit einer oft positiv urteilenden Fachwelt gegenüber. Für Berater eine schwierige Situation: Wie sollen sie ihren Kunden eine Förderoption empfehlen, wenn diese vielfach in der politischen und publizistischen Öffentlichkeit als unsozial, wirtschaftlich unsinnig oder kostentreibend dargestellt wird?

Bereits in den zurückliegenden Diskussionen auf der Hauptstadtmesse 2016 und der MMM-Messe in München 2017 ging es daher darum, den Teilnehmern gute und stichhaltige Argumente an die Hand zu geben, für wen, unter welchen Umständen und mit welcher Produktauswahl Riestern wirklich sinnvoll sein kann.

Als Mitgründer der Initiative pro Riester sind wir von der Bayerischen daher schon aus Überzeugung wieder selbst mit vor Ort und stehen Rede und Antwort – insbesondere jetzt, so wenige Tage vor der Bundestagswahl. Umso mehr freuen wir uns auf viele Teilnehmer und eine angeregte Diskussion.

Titelbild: (c) die Bayerische

Autor

die Bayerischehttps://www.diebayerische.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.

Zukunftscampus 2021 on Demand

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Nach dem Zukunftscampus ist vor dem Zukunftscampus! Das Main Event vom 23. Februar und 3. März liegt hinter uns. Im Nachbericht liefern Experten Eindrücke direkt aus dem Event. In Kürze finden Sie hier außerdem den Link zum Zukunftscampus on Demand. Stay tuned!