Dieses war der fünfte Streich: Max und Moritz über das MVP

Die wichtigsten Fragen der Versicherungswirtschaft, beantwortet aus zwei völlig verschiedenen Perspektiven. Das ist “Max und Moritz”, das brandneue Videoformat der Branche. Allwöchentlich teilen zwei Experten ihre Meinung zu Themen, denen sich jeder aus der Branche früher oder später stellen muss. Maximilian Buddecke, Vorstand der Bayerische ProKunde AG und Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs, und Moritz Heilfort, Gewinner des JungmaklerAwards 2020 und Geschäftsführer der paladinum GmbH, haben im Gegensatz zu ihren Wilhelm’schen Namensvettern keine Streiche im Sinn, sondern Aufklärung.

In Folge Numero fünf wirft das Experten-Duo einen ausführlichen Blick auf das MVP und was es braucht, um Vermittlern den optimalen Mehrwert zu bieten. Was braucht ein modernes MVP? Welche Funktionen und Extras müssen vorhanden sein und was bringt ein gutes MVP eigentlich?

Was unsere beiden Experten davon halten? Hört selbst:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Dieses war der vierte Streich:

In der vierten Folge beleuchteten die Experten das Thema Screensharing bei der Videoberatung aus zwei ganz unterschiedlichen Perspektiven. Dabei stellten sie sich vor allem der Frage, ob man Kunden auch einen Blick auf den Vergleichsrechner gewähren sollte, sobald ein Vermittler diesen während der Beratung gebrauchen. Ist maximale Transparenz in jedem Fall besser oder gibt es Grenzen, die Vermittler nicht übertreten sollten? Mehr dazu in der vierten Folge von “Max und Moritz”. Wer sie verpasst hat, findet hier einen Link:

 

Bei „Max und Moritz“ betrachten die beiden Experten Buddecke und Heilfort spannende Themen direkt aus dem Arbeitsalltag aus zwei verschiedenen Blickwinkeln – und zwar jede Woche aufs Neue zu einer neuen Frage. In den kommenden Folgen widmen sich die Experten diesen Themen:

  • Vorvertragliche Anzeigepflicht
  • Branchen-Newsletter
  • Tarifoptimierung in der PKV

Einen Überblick über alle Folgen “Max und Moritz” gibt es hier.

Reinschauen lohnt sich!

Titelbilder: @NewFinance / die Bayerische / paladinum GmbH

Autor

Lars Nievelstein
Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

Der Zukunftscampus 2022
am 10. und 15. Februar

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Raus aus der Komfortzone, rein in die Materie!

Der Zukunftscampus der Bayerischen ist ein Pflichttermin 2022. Erleben Sie zwei Veranstaltungen mit zahlreichen hochkarätigen Experten, spannenden Workshops und Vorträgen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.