Streich #17: Max & Moritz über die Relevanz von LinkedIn

„Max und Moritz” geht in die nächste Runde. Seit nunmehr siebzehn Streichen befassen sich unsere beiden Branchen-Experten mit den wichtigsten Themen der Finanz- und Versicherungsbranche. Mit dabei: Maximilian Buddecke, Vorstand der Bayerische ProKunde AG und Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs, und Moritz Heilfort, Gewinner des JungmaklerAwards 2020 und Geschäftsführer der paladinum GmbH. Im handlichen Videoformat der etwas anderen Art beleuchten die Experten regelmäßig aktuelle Themen, die die Versicherungsbranche beschäftigen.

Der siebzehnte Streich steht ganz im Zeichen von Social Media. Genauer: Welche Bedeutung hat das Business-Netzwerk LinkedIn für die Branche? Ist es tatsächlich “f*cking gold”, wie Social Media-Star Gary Vaynerchuck behauptet? Und wie nutzen die beiden Experten die Business-Plattform? Worauf gilt es zu achten, wenn man LinkedIn vorrangig für die Kundenkommunikation oder zur Kommunikation mit Vertriebs- und Geschäftspartnern nutzt? Mit diesen Fragen befassen sich Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort hier im Video:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses war der sechzehnte Streich:

Im 16. Streich drehte sich alles rund um das Rentenalter. Erst kürzlich brachten Berater der Bundesregierung die Rente mit 68 ins Gespräch, nur kurz darauf kursierte nach einer Analyse des Instituts der Deutschen Wirtschaft die „Rente mit 70″ in der öffentlichen Debatte. Moritz Heilfort und Maximilian Buddecke warfen einen Blick auf die Schritte der Politik und schlugen vor, wie sich das Rentensystem besser gestalten ließe. Ebenfalls wichtig war ihnen ein Blick auf die Absicherung der Kunden: Was können sie tun, damit sie im hohen Alter nicht plötzlich von Altersarmut bedroht werden?

Die ganze Folge von „Max und Moritz” gibt es hier:

Max & Moritz: Dieses war der sechzehnte Streich

Bei „Max und Moritz“ gibt es in regelmäßigen Abständen die geballte Expertenladung zu aktuellen Themen. Hin und wieder gehen sie auch einen Schritt von der Versicherung zurück und werfen beispielsweise einen Blick auf ihr Smartphone-Layout. Das kompakte Videoformat erlaubt einmalige Einblicke in die Sichtweise aus Versicherer- und Vermittlerseite auf die wichtigsten Themen der Branche.

Unter diesem Link finden Interessierte einen Überblick über alle Folgen von “Max und Moritz”.

Titelbilder: @NewFinance / die Bayerische / paladinum GmbH

Autor

Lars Nievelstein
Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

Der Zukunftscampus 2022
am 10. und 15. Februar

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Raus aus der Komfortzone, rein in die Materie!

Der Zukunftscampus der Bayerischen ist ein Pflichttermin 2022. Erleben Sie zwei Veranstaltungen mit zahlreichen hochkarätigen Experten, spannenden Workshops und Vorträgen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.