Streich #28: Max und Moritz über Vertragsanpassungen und Impfpflicht

Und der 28. folgt sogleich. Bei „Max und Moritz“, dem etwas anderen Videoformat, werfen zwei Experten aus der Versicherungswirtschaft regelmäßig ihren ganz eigenen Blick auf verschiedenste aktuelle Themen. Einmal von Vermittlerseite aus, einmal von Versichererseite aus, untersuchen „Max und Moritz“ immer das, was die Versicherungs- und Finanzbranche gerade beschäftigt. Das sind die Experten: Maximilian Buddecke, Vorstand der Bayerische ProKunde AG und Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs, und Moritz Heilfort, Gewinner des JungmaklerAwards 2020 und Geschäftsführer der paladinum GmbH.

Der 28. Streich befasst sich mit der Frage, ob Versicherer bei ihren Verträgen zwischen geimpften und ungeimpften Kunden unterscheiden sollten. Und dementsprechend Anpassungen bezüglich Leistungen oder Beiträgen vornehmen. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie kommt die Frage nach einer Impfpflicht immer wieder auf. Vor dem Hintergrund der massiven Spikes in der Inzidenz und der Zurückhaltung der Regierung greifen immer mehr Unternehmen dazu, die Coronavirus-Impfung als Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Dienstleistung oder Zutritt zu Räumlichkeiten einzusetzen.

Wie Max und Moritz derlei Anpassungen bewerten, erfahren Interessierte hier im Video:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses war der 27. Streich:

Der 27. Streich stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Nachdem der Facebook-Konzern sich in Meta umbenannte und Mark Zuckerberg ankündigte, ein digitales Metaversum aufbauen zu wollen, liegt es im Rahmen des Möglichen, dass sich Social Media, wie wir es kennen, wandeln wird. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort werfen einen Blick auf diese mögliche Zukunft und darauf, welche Möglichkeiten digitale Räume für Kunden und Versicherer bereit halten können.
Neugierig geworden? Mehr dazu gibt es im 27. Streich:

Max & Moritz: Dieses war der 27. Streich

Bei „Max und Moritz“, dem etwas anderen Format für die Versicherungsbranche, gibt es regelmäßig die doppelte Experteneinschätzung zu top-aktuellen Themen. Wie steht die Versichererseite zu bestimmten Fragen und wie denken Vermittler darüber? Das und mehr besprechen Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort im kompakten Videoformat hier auf umdenken.co.

Unter dem nachfolgenden Link finden Interessierte einen Überblick über alle bisher aufgenommenen Folgen von “Max und Moritz”.

Titelbilder: @NewFinance / die Bayerische / paladinum GmbH

Autor

Lars Nievelstein
Hat Kunstgeschichte und Literatur studiert. Schreibt gerne. So gerne, dass er sich sowohl in der NewFinance-Redaktion als auch in der Freizeit damit beschäftigt. Und sollte er mal nicht schreiben, interessiert er sich für E-Sport, Wirtschaft und dafür, wer gerade an der Börse abrutscht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

Der Zukunftscampus 2022
am 10. und 15. Februar

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Raus aus der Komfortzone, rein in die Materie!

Der Zukunftscampus der Bayerischen ist ein Pflichttermin 2022. Erleben Sie zwei Veranstaltungen mit zahlreichen hochkarätigen Experten, spannenden Workshops und Vorträgen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.