Die Bayern in der Höhle der Löwen

Egal, für welchen Fußballverein man steht: Wie viel erreicht werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen, zeigte das Benefiz-Golfturnier der Bayerischen für die Stiftung Chirurgie TU München.

50.000 Euro für den Kampf gegen den Krebs

Sowohl der TSV 1860 München als auch der Erzrivale FC Bayern München haben sich beim Benefiz-Golfturnier mit anschließendem Gala-Abend der Bayerischen & Friends unter dem Motto „Gemeinsam helfen über sportliche Grenzen hinaus“ engagiert. 50.000 Euro konnten unter anderem durch die Versteigerung der von den Spielern signierten Trikots der beiden Fußballvereine gesammelt werden. 

Den Spendenerlös erhält die Stiftung Chirurgie TU München. Diese hilft dabei, lebensrettende Therapien und technische Neuheiten etwa bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse zu entwickeln und anzuwenden. Konkret setzt sich die Stiftung für Forschung, ausgebildetes Personal, Nachwuchsförderung und Weiterbildung in diesem Bereich ein. Es geht auch um die Finanzierung einer Stiftungsprofessur.

„Wir von der Bayerischen denken deutlich über die Grenzen des klassischen Versicherns hinaus, wollen uns auf Vorsorge konzentrieren und dazu beitragen, das Versichern vielleicht sogar überflüssig zu machen“, sagt Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Spendenerlös die Stiftung Chirurgie TU München im Kampf gegen Krebs unterstützen können und damit unserer Vision ein Stückchen näher kommen.“

Heidi Beckenbauer, Michael Köllner und Patrick Lindner

Von links nach rechts: Professor Alexander Hemmelrath, Erwin Flieger, Volker Rech, Armin Zitzmann, Thomas Heigl

Volker Rech, Key Account Manager Sport bei der Bayerischen und Organisator, freut sich darüber, dass der Tag ein „ voller Erfolg“ war. 60 Golfer traten bei dem Turnier tagsüber auf der Golfanlage Rottbach gegeneinander an. Anschließend feierten circa 170 Gäste in der Sechzger Alm auf dem Trainingsgelände des TSV 1860 München. 

Zahlreiche prominente Gäste waren anwesend: Heidi Beckenbauer, Ehefrau des Ehrenpräsidenten des FC Bayern München Franz Beckenbauer, 1860-Trainer Michael Köllner, Schlagersänger Patrick Lindner und Komiker Otto Waalkes via Video.

Der Abend bot zahlreiche Highlights: Neben den bereitgestellten Trikots konnten die Gäste ein Ottifantengemälde von Waalkes und ein Get-together mit Köllner ersteigern. Außerdem bot Patrick Lindner ein spontanes Konzert.

Volker Rech zieht ein schönes Fazit: „Dieser Tag hat wieder einmal gezeigt: Gemeinsam können wir so viel mehr erreichen. Ob blau oder rot, in der Sache sind wir vereint. Das macht mich stolz.“ 

Auch nächstes Jahr soll wieder eine Benefiz-Veranstaltung stattfinden – mit vielen Überraschungsgästen.

Titelbild und Beitragsbild: ©die Bayerische

Autor

Lisa Mayerhofer
Mitglied der NewFinance-Redaktion mit vorherigen Stationen beim Süddeutschen Verlag und Burda Forward.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.

Zukunftscampus 2021 on Demand

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Nach dem Zukunftscampus ist vor dem Zukunftscampus! Das Main Event vom 23. Februar und 3. März liegt hinter uns. Im Nachbericht liefern Experten Eindrücke direkt aus dem Event. In Kürze finden Sie hier außerdem den Link zum Zukunftscampus on Demand. Stay tuned!