Four in a row: Die Bayerische bleibt „sehr gut“

Erneut versieht die Ratingagentur Assekurata die Versicherungsgruppe die Bayerische mit der Qualitätsnote A+ („sehr gut“). Genauer: Das Top-Ergebnis fährt die Lebensversicherungstochter der Bayerischen, die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung (BL), ein. Und das zum vierten Mal in Folge.

Auch in den Teilkategorien Sicherheit, Erfolg und Wachstum/Attraktivität am Markt bestätigt das Unternehmen die Note „sehr gut“ aus dem Vorjahr. Im Bereich Kundenorientierung steigert sich die BL von „gut“ auf „sehr gut“.

Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgruppe die Bayerische
Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen

„Dieses herausragende Ergebnis erfüllt uns mit Stolz. Die vierte Auszeichnung in Folge zeigt zum einen, dass sich unsere Strategie bewährt und zum anderen, dass wir kontinuierlich am Erfolg des Unternehmens arbeiten“, so Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgruppe die Bayerische.

Eigenkapitalstärkung nahezu verdreifacht

Die Note „sehr gut“ im Bereich Sicherheit lässt sich vor allem mit der Eigenkapitalquote der Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (BL) erklären. Diese ist im Vergleich zum Marktdurchschnitt beständig signifikant höher. Ein Zeichen für die sehr gute Arbeit der BL. Denn bereits seit mehreren Jahren legt sie ihren Fokus konsequent auf die Eigenkapitalstärkung. Seit 2011 hat sich diese deshalb nahezu verdreifacht. Von 20,9 Millionen Euro auf aktuell 58,2 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2017. Gegenüber zum Vorjahr wuchs die Eigenkapitalquote von 9,2 Prozent auf 9,4 Prozent an. Im Vergleich dazu: Das Marktmittel im Jahr 2016 lag bei 2,3 Prozent.

Auch der Fokus der BL auf die Kundenzufriedenheit zahlt sich aus. Das zeigt die jüngste Kundenbefragung des Analysehauses Assekurata. Ob im Bereich der Bearbeitung eines BU-Leistungsfalls, beim telefonischen Kundenkontakt oder im Bezug auf die Hilfsbereitschaft und die Kompetenz des Innendienstes: Die Bayerische wird von ihren Kunden jeweils überdurchschnittlich gut bewertet. Aus diesem Grund konnte sich die BL im Bereich Kundenorientierung von der Bewertung „gut“ auf „sehr gut“ steigern.

Martin Gräfer: LV Provisionsdeckel
Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen

„Wir arbeiten ständig daran, uns zu verbessern. Es freut uns sehr, dass unsere Kunden diese Leistungen anerkennen“, so Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen.

Überdurchschnittliche Attraktivität am Markt

Nicht nur die Bereiche Sicherheit, die Kundenorientierung und der Geschäftserfolg werden von Assekurata überdurchschnittlich bewertet. Auch das Wachstum und die Attraktivität am Markt sind entscheidend für die erneute Top-Note:

„Auf qualitativer Ebene sieht Assekurata bei der BL enorme Wachstumspotenziale, die sich maßgeblich aus einem attraktiven Preis-Leistungs-Angebot der Produkte, einer effizienten Betreuungsstruktur im Vertrieb und einer hohen Innovationskraft des Unternehmens speisen.“

Pangaea Life-Produkte überzeugen

Assekurata Siegel A+ "sehr gut" für die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG

„Mit zielgruppengerechten Produkten sowie klar definierten Produktzielen und -inhalten nimmt die BL eine Vorreiterrolle am Markt ein.“ In diesem Jahr punkten vor allem auch die Einführung der nachhaltigen Produktwelt der Tochter Pangaea Life GmbH und die von ihr angebotene Investment-Rente als fondsgebundene Rentenversicherung. „Damit erschließt die BL die Zielgruppe der bewussten Konsumenten, die persönliche Absicherung und Vorsorge mit Nachhaltigkeit verbinden“, so die Autoren des Ratings. Dr. Will von der Assekurata fasst das sehr gute Ergebnis im Video zusammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos gibt es im ausführlichen Ratingbericht.

Titelbild: © asferico / fotolia.com, Beitragsbilder: © die Bayerische, Rating-Siegel: © obs/die Bayerische

Autor

die Bayerischehttps://www.diebayerische.de
Hier bloggt die Redaktion von NewFinance.today zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch zu Unternehmensthemen der Bayerischen. Wir wünschen eine spannende und interessante Lektüre!

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über unseren Blog

Die Bayerische - "die Versicherung mit dem Reinheitsgebot" - zählt mit ihrer mehr als 160jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten deutschen Versicherern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Blog "umdenken" begrüßen zu dürfen.

Der Zukunftscampus 2022
am 10. und 15. Februar

Digital erfolgreich: Der Zukunftscampus On Demand

Raus aus der Komfortzone, rein in die Materie!

Der Zukunftscampus der Bayerischen ist ein Pflichttermin 2022. Erleben Sie zwei Veranstaltungen mit zahlreichen hochkarätigen Experten, spannenden Workshops und Vorträgen.

AKS Kompetenz-Center

Die Arbeitskraftsicherung ist keine Existenzsicherung. Obwohl sie immer wieder fälschlicherweise dafür gehalten wird. Die Produkte schützen, was sich der Versicherte im Laufe seiner Karriere hart erarbeitet hat: seinen Lebensstandard.

Max und Moritz

Streich #13: Max und Moritz über Reiseversicherungen

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Maximilian Buddecke und Moritz Heilfort teilen ihre persönliche Meinung zu Themen, die die Branche bewegen.

Beiträge nach Themen

Kundengespräch 2.0: Das war der Biometriekongress am 23. Juni!

Echter Content für Ihren beruflichen Erfolg! Wie funktioniert Kundenberatung in der aktuellen Zeit? Welche neue Verantwortung trägt der Berater? Der Biometriekongress 2021 ist nun auch On Demand verfügbar.